Behandlung

Die Behandlung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese, sowie einem Befund der durch eine eingehende Untersuchung des gesamten Körpers erstellt wird. Darauf aufbauend erfolgt eine individuelle Behandlung durch osteopathische Techniken die ausschließlich mit den Händen ausgeführt werden.

 

In der Osteopathie werden nicht nur die Krankheitssymptome behandelt, sondern es wird auch immer die Frage gestellt nach der Ursache der Störung, die zur Erkrankung geführt hat. 

 

Ziel der Behandlung ist das Lösen von Funktionsstörungen und Blockaden, die evtl. Erkrankungen begünstigen oder aufrechterhalten. 

Rücken

Kopf und Nacken

Gelenke


Funktionelle Beschwerden        innerer Organe

Säuglinge und                                      Kleinkinder


Sämtliche Bilder und Texte dieser Homepage unterliegen dem Urheberrecht und sind ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht zu verwenden, kopieren, duplizieren etc. Zuwiderhandlung wird Strafrechtlich verfolgt.