Tanja Jakobs Heilpraktikerin/Osteopathie


Die Osteopathie ist eine Diagnostik- und Therapieform die mit den Händen ausgeübt wird. Sie basiert auf den Grundlagen der klassischen westlichen Medizin und ist eine Ergänzung zur Schulmedizin.  

Osteopathie kann sowohl bei chronischen als auch bei akuten Erkrankungen angewendet werden. 

 

Behandelt werden können unter anderem:

  • Beschwerden ausgehend vom Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien usw.)
  • Funktionelle Beschwerden Innerer Organe (Magen, Darm, Nieren, Gefäße usw.)
  • Störungen des neuro-hormonellen Systems.

 

Osteopathie ist eine Altersunabhängige Therapie, d.h. sie ist auch für ältere Menschen, sowie für Säuglinge, Kinder und Schwangere geeignet.

 



Sämtliche Bilder und Texte dieser Homepage unterliegen dem Urheberrecht und sind ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht zu verwenden, kopieren, duplizieren etc. Zuwiderhandlung wird Strafrechtlich verfolgt.